Nutzer
Passwort
  IMPRESSUM KONTAKT DISCLAIMER
06:39 Uhr 
17:03 Uhr 
Tageslänge: 10 Stunden, 24 Minuten
1 Besucher online
62015 Besucher (diesen Monat: 346)
aktualisiert am: 28. 10. 2015 13:32:05Uhr
Geo@NSHOME: Fotogallerie
GALERIE

Hagelschlag am 9. Mai 2003 in Brand-Erbisdorf Fotos: N. Strecker, K. Lüdicke
Tornado im Erzgebirge am 31.05.2001 Fotos: N. Strecker
Shelf Cloud über Freiberg am 03.07.2004 Fotos: Dirk Mahlik

Shelf Clouds (auch: Cumulonimbus arcus (Cb arc), Böenwalze) entstehen bei starken Gewittern mit Kaltfrontdurchgang. Sie bilden sich an der Vorderseite der Gewitterfront und trennen das Gebiet aufsteigender Warmluft von der rückwärtig einbrechenden Kaltluft.

Mehr Bilder:
Karlsruher Wolkenatlas

Regenbogen mit Fallstreifen 16.10.2004 am Kemnader See Foto: N.Strecker

Bei Fallstreifen (virga) hadelt es sich um Regenfälle, die man aus einer bestimmten Entfernung als "vom Himmel stürzende Wasserfälle" erkennen kann. Im Foto heben sich die Fallstreifen hell vor dem dunklen Wolkenhintergrund ab. Durch das rückwärtig einfallende Sommenlicht bildete sich zusätzlich ein Regenbogen.

Mehr Informationen:
Entstehung von Regenbögen
Fallstreifen

Cumulus-Galerie Fotos: N. Strecker

Cumuls-Wolken (Cu) gehören zur Gruppe der vertikalen Wolken. Je nach Konvektion können Sie bis zum oberen Rand der Troposphäre reichen. In diesem Fall handelt es sich meistens um Gewitterwolken (Cumulonimbus, Cb). Die Galerie zeigt einige dieser imposanten Wolken.

Mehr Bilder:
Karlsruher Wolkenatlas

USA-Exkursion 2005 Fotos: N. Strecker, K.Lüdicke
Bilder von der dreiwöchigen USA-Exkursion durch sieben Bundesstaaten, zehn Nationalparks, drei Großstädten und grandiosen Landschaften